Japanische Grüntees Es gibt 9 Artikel.

Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln

Yama-no-cha bedeutet Bergtee. Er wächst an den steilen Hängen im Süden des Fujiyama.Das spezielle Sonnenlicht und die leichten Morgennebel bewirken sein kräftiges Aroma sowie den hohen Gehalt an Theanin und Koffein.

CHF 29,00

Gyokuro bedeutet „Edle Tautropfen“. Eine feine, exklusive und sehr kostbare Teesorte aus jungen, zarten Blättern, die im Schatten wachsen. Mild im Geschmack, doch sehr koffeinreich. Ein Tee für besondere Anlässe.

CHF 34,00

Erlesene Qualität aus mittelgrossen Blättern. Der ideale Begleiter für den ganzen Tag. Die am meisten getrunkene Teesorte in Japan. Mehrheitlich in grösseren Plantagen angebaut.

CHF 16,50

Durch längeres Dämpfen (deep-steaming) der Teeblätter gleich nach der Ernte entsteht die dunkelgrüne Farbe und ein süssliches Aroma ohne viele Bitterstoffe. Ein charakteristischer Tee für Liebhaber.

CHF 14,50

Seine Herkunft, der vulkanische Boden der Insel Kyushu und die spezielle Art der Verarbeitung durch Rollen und längeres Dämpfen verleihen diesem Tee ein erfrischendes Aroma.

CHF 21,00

Teesorte von speziell herbem Geschmack, aus dritter Ernte. Dank sehr niedrigem Koffein, aber hohem Gehalt an Spurenelementen und Eisen, ein idealer Tee auch für Kinder und während der Schwangerschaft.

CHF 14,50

Eine erlesene japanische Grüntee-Spezialität mit einem kräftigen Aroma. Dieser Tee besteht zu 90 % aus Blattstielen und ist deshalb nahezu koffeinfrei, jedoch reich an Spurenelementen.

CHF 21,50

Leicht gerösteter Bancha-Tee mit sehr niedrigem Koffeingehalt und herb-rauchigem Geschmack. Hojicha (oder Houjicha) spielt auch in der makrobiotischen Ernährungslehre eine Rolle.

CHF 12,50

Bancha-Grüntee mit gerösteten Reiskörnern. Eine sehr koffeinarme, japanische Spezialität.Mild im Geschmack, ideal in der kalten Jahreszeit und für den empfindlichen Magen.

CHF 16,50
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln